Bürgerinitiative Umweltschutz Kehl e.V.

Aktuell Wir über uns Umweltthemen Projekte Links Impressum

Aktuell

Willkommen

BI aktiv / Archiv

Veranstaltungen

Luftqualität Oberrhein




© 2007-2012  Bürgerinitiative
Umweltschutz Kehl e.V.

BI aktiv

  • Video der grenzüberschreitenden Fahrrad-Demo am 3. November
    Zu der genzüberschreitenden Fahrraddemonstration zum Klimaschutz am von Kehl nach Strasbourg finden Sie hier den kurzen Videoclip „Flashmob Vélodémo - Rendez-vous Citoyens du Climat 2012“ zur Veranstaltung.

  • Samstag, 3. November 2012: Grenzüberschreitende Fahrrad-Demo
    Die genzüberschreitende Fahrraddemonstration zum Klimaschutz startet am 3. November 2012 um 15:30 Uhr auf dem Marktplatz in Kehl. Sie führt über die Zwei-Ufer-Brücke zum Place Kléber, wo die Demonstranten gegen 16:30 Uhr ankommen werden.
    Ab 17 Uhr wird der Journalist Philippe Bodet im Saal der Buchhandlung am Place Kléber das „Szenario Negawatt 2011-2050“ vorstellen. Die BI Umweltschutz und Objectif Climat laden zu dieser Veranstaltung ein. Die Teilnahme ist kostenlos.
    Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf dem Flyer der Velodemo.

Archiv

  • Mahnwache und Demonstrationen zum Jahrestag  (Februar 2012)
    Zu einer Mahnwache anlässlich des ersten Jahrestags der Reaktorkatastrophe von Fukushima lädt die Bürgerinitiative (BI) Umweltschutz Kehl am Montag, 12. März 2012, 18 Uhr auf den Kehler Marktplatz ein.
     Volltext zum Veranstaltungshinweis, siehe Archiv

  • Kehler Montagsspaziergänger fordern sofortige Energiewende und Stilllegung von Atomanlagen  (Januar 2011)
    Bei ihrem Montagsspaziergang gegen Atomkraft vom Kehler Rathaus zur Friedenskirche stimmten die Teilnehmer der „Mainzer Erklärung“ mit den darin enthaltenen Forderungen zu.
     Volltext zum Veranstaltungshinweis, siehe Archiv

  • Bürgerinitiative Umweltschutz Kehl zieht Bilanz und blickt nach vorn  (November 2010)
    Zu ihrer Jahreshauptversammlung treffen sich die Mitglieder der BI Kehl am Dienstag, 16. November 2010.
     Volltext zum Veranstaltungshinweis, siehe Archiv

  • Unterschriftenaktion gegen die beantragten Emissionen eines weiteren Heizkraftwerks
    und eines Pelletwerks auf dem ehemaligen Danzer-Gelände im Kehler Hafengebiet
      (Juni 2010)
     Volltext zum Veranstaltungshinweis, siehe Archiv

  • Gutachter der BI: Antrag für geplantes Pelletwerk nicht genehmigungsfähig  (Mai 2010)
    Im Kehler Hafengebiet plant die BK Bioenergie GmbH die Produktion von weiteren 75.000 Tonnen Holzpellets. Laut Umweltgutachter der BI, Dipl. Ing. Peter Gebhardt, sei durch die häufigen Grenzwertüberschreitungen in Kehl „eine Genehmigungsfähigkeit nicht gegeben“. Entweder sei der vorgelegte Genehmigungsantrag abzulehnen oder vom Antragsteller zusätzliche Emissionsminderungs-
    maßnahmen zu ergreifen, die ein sicheres Unterschreiten der Immissionswerte gewährleisten.
     Volltext zum Veranstaltungshinweis, siehe Archiv