Bürgerinitiative Umweltschutz Kehl e.V.

Aktuell Wir über uns Umweltthemen Projekte Links Impressum

Umweltthemen

Kehl - Strasbourg

Energie

Klimawandel

Müll

Luftqualität Oberrhein

Biomonitoring

© 2007-2009  Bürgerinitiative
Umweltschutz Kehl e.V.

Klimawandel

Unsere BI beschäftigt sich auch mit einem der brennendsten Themen unserer Zeit, dem Klimawandel. Mit ihren Aktivitäten trägt sie zur Aufklärung bei und tritt aktiv für Klimaschutz auf regionaler Ebene ein.

  • Grenzüberschreitende Velo-Demo für das Klima am 12.09.2009

(Kehl/Strasbourg)  Mit den 11 km von Kehl
nach Strasbourg haben ca. 100 Teilnehmer
einer Fahraddemonstration am Samstag, 12. September 2009 symbolisch die 1.100 Kilometer von Kehl-Strasbourg nach Kopenhagen zurückgelegt. Dort wird vom
7. bis 18. Dezember 2009 die nächste
UN-Klimakonferenz stattfinden. Organisiert
wurde die grenzüberschreitende Fahrrad-
demonstration von acht Umweltorganisationen, darunter die Bürgerinitiative Umweltschutz Kehl sowie auf französischer Seite von "objectif climat", "alsace nature" und GREENPEACE.

am Kleberplatz macht die „brasilianische Percussiongruppe“ kräftig Stimmung für das Klima


Die Tour startete am Kehler Marktplatz, führte über die Mimram-Brücke nach Strasbourg zum Kleberplatz und von dort zum Europaparlament. Hier übergaben die Umweltaktivisten nach einer Kundgebung einen Brief an Abgeordnete im Europaparlament. In dem Schreiben fordern die Organisatoren geeignete Maßnahmen, zur Senkung des CO2-Ausstoßes, um das Klima noch zu retten. Eine brasilianische Percussiongruppe hatte an mehreren Stellen schwungvoll die deutsch-französischen Klimaforderungen mit ihren Trommelklängen unterstrichen.

Ziel der Velo-Demo am Europaparlament Strasbourg


Übergabe der Botschaft für Kopenhagen an EU-Abgeordnete