BI Umweltschutz Kehl Aktuelles 09.04.22 autofreies Straßenfest Offenburg (statt 02.04)

09.04.22 autofreies Straßenfest Offenburg (statt 02.04)

Das Ortenauer Klimabündnis lädt am 09.04  von 11 bis 16 Uhr zum Straßenfest vor dem Offenburger Bahnhof ein. Das Bündnis, bestehend aus 21 Einzelorganisationen, will zeigen, wie Straßen genutzt werden könnten, wenn diese autofrei wären. (Es war ursprünglich am 02.04 geplant und wegen Unwetter verschoben worden).

Hierzu wird ein Teil der Bahnhofsstraße für Autos für die Dauer der Aktion gesperrt und für verschiedene Infostände, Rollerparcours, Filmpavillion, sowie Verweilecken geöffnet.

Vom Ortenaukreis fordern die Aktivist*innen einen Halbstundentakt für jedes Dorf und jede Stadt sowie ein 30€-Monatsticket für alle. Dies würde die Mobilität auch für Menschen mit nur einem kleinen Einkommen bezahlbar machen. Zudem gäbe es dann deutlich weniger Verkehr und die Stadt Offenburg könnte echte Fahrradstraßen einführen bzw. nach und nach den Autoverkehr in der Stadt einschränken. Dies generiere nicht nur Lebensqualität für die Anwohner, sondern schaffe auch einen Beitrag zum Klimaschutz.

Das Bündnis lädt die Bevölkerung herzlichst dazu ein, am Straßenfest teilzunehmen und sich gemeinsam auszutauschen, wie die Verkehrswende voran gebracht werden könnte.