BI Umweltschutz Kehl Aktuelles,Blühendes Kehl 19.11.22 Obstbaumschnittkurs

19.11.22 Obstbaumschnittkurs

Unter Sachkundiger Leitung von Hansjörg Haas (Beratungsstelle für Obst- und Gartenbau, Landespflege, LR Ortenaukreis) wollen wir zeigen, dass es keine Unmöglichkeit ist, Obstbäume so zu schneiden, dass sie viele Früchte tragen und der Arbeitsaufwand trotzdem überschaubar bleibt. Der Kurs ist für Anfänger geeignet. Treffpunkt ist um 9Uhr auf halbem Weg (1km) von den Kehl-Sundheimer Reitställen Richtung Kulturwehrzufahrt / Riedhöfe (Karte, Ort „Großallmend“). Geparkt werden muss entlang der Wege, wenn möglich kommt also mit dem Fahrrad. Bei Bedarf können wir anschließend auf die Niedereichwiese wechseln. Ein Unkostenbeitrag von 10€ pro Person wird erhoben. Eine Anmeldung unter „.img“ oder unter 01525-4049179 (Markus Kauber) ist notwendig. Teilnehmerzahl max. 15. Warme Kleidung, wasserfestes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe sollten mitgebracht werden, dazu wenn vorhanden Baumsägen und Baumscheren. Bei starkem Regen oder Frost muss der Kurs abgesagt werden. Organisiert durch NABU Kehl-Hanauerland e.V., BI Umweltschutz Kehl e.V. und Blühendes Kehl. (6.11.2022)